pixeltafel.de

T. Seidel

Material für die Pixeltafel

| Keine Kommentare

Frisch von der didacta 2012 in Hannover mitgebracht…

Mit der Möglichkeit der digitalen Arbeit in der Klasse zu jeder Zeit am IWB (interaktives Whiteboard) steigt natürlich auch der Bedarf nach passenden Materialien – Bilder, Animationen, Schaubildern… Auf der didacta habe ich einige Anregungen dazu gefunden. Das ist natürlich nicht kostenlos, bei der guten Qualität der Angebote lohnt es sich aber schon zu überlegen (und die Angebote für die eigene Situation zu prüfen! Themenbereiche des RLP, Darstellungsarten der Simulationen usw.), ob so etwas ins Budget passt.

image

Die neue SMART Notebook-Software hat einen aufgefrischten Look und bietet einige interessante neue Funktionen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=FvGJe5Vg4GE&w=448&h=252&hd=1]

Manche Angebote – außer SMART – basieren auf Abonnement-Modellen. Schul- und Einzellizenzen für verschiedene Zeiträume werden dabei angeboten. Man muss nach der Situation an der eigenen Schule entscheiden, was sinnvoll sein kann:

– Wie viel Kollegen nutzen das?
– In welchen Klassenstufen wird es genutzt?
– Sind die Materialien immer nur einmal pro Jahresdurchgang einsetzbar?
– Können die Schü. eigenständig auf die Materialien zugreifen?
– Fängt man mit einem “kleinen” Abo an?

Schreibe einen Kommentar