pixeltafel.de

T. Seidel

“Glog” – Poster mit Glogster

| Keine Kommentare

image

Immer auf der Suche nach kindgerechten Visualisierungsmöglichkeiten…

– Lehrkräfte erstellen interessante Tafelbilder

– SuS selbst erstellen Lernplakate am Board

Beides ist möglich mit dem im Browser laufenden Glogster. Nach Registrierung (Kosten müssen noch geklärt werden, es gibt einen Edu-Bereich) kann man in einer kreativen Gestaltungsumgebung ein Poster am PC entwerfen: Texte, Fotos, Links zu Videos, grafische Illustrationen, bunte Rahmen – verspielt und/oder visuell passend und schön gestaltet.

Ich bemühe mich ja auf der Pixeltafel um Hinweise zu kostenlosen Arbeitsmöglichkeiten – aber manchmal führen einen kommerzielle Angebote auch weiter, Ideen entwickeln sich und man findet kostenlose Möglichkeiten oder überträgt diese Angebote auf die Möglichkeiten, die man in der Schule mit der vorhandenen Software schon hat. SMART Notebook ist hier natürlich erste Wahl, aber so viele schöne Text- und Bildrahmen, animierte Grafiken und Hintergründe fehlen einfach (noch). Das selbst zu sammeln oder zu erstellen ist doch recht aufwendig. Aber vielleicht eine Kombination aus Word-Sprechblasen und Notebook? Oder kauft sich SMART mal etwas ein oder setzt sich ein Kollege daran Grafiken zu entwerfen?

Zurück zu Glogster:

Für Lehrkräfte die Möglichkeit, einen motivierenden Einstieg zu gestalten für das SMART Board, per Link können die SuS aber auch das Poster (das “Glog”) am Einzel-PC-Platz aufrufen und vielleicht ein Arbeitsblatt dazu bearbeiten.

Für Schülerinnen und Schüler eine kreative Umgebung um schnell viel Buntes und Schönes zu gestalten, attraktive Gestaltung mit sinnvollen Inhalten verbinden.

In einem früheren Beitrag hatte ich schon auf die Fortführung der Erstellung von Lernplakaten (auf Papier) mit digitalen Instrumenten hingewiesen. Glogster könnte dafür ein Werkzeug sein.

Ach ja, das Programm ist auf Englisch! Eine gute Möglichkeit, die Notwendigkeit von Englisch im Alltag zu betonen.

Mein Beispiel: http://seidelx.edu.glogster.com/regenwetter Man beachte das Vollbild-Symbol image

Weitere Beispiele (meist englisch): http://edu.glogster.com/glogpedia/

oder einfach www.glogster.com

Prüfen muss man auf jeden Fall noch:

– die realen Kosten (für die Lehrkraft als Einzel-User, für eine Klasse o.ä.) 
– die Schaltmöglichkeiten öffentlich-privat
– und ggf. Einschränkungen durch das Urheberrecht (das gilt insbesondere für öffentliche Poster, daher die Suche nach einer privaten Möglichkeit).

Dazu ein Auszug aus der Beschreibung von der Glogster-webseite, die diese Wünsche bestätigt:

“Private and Safe Learning Environment for Teachers and Students The teacher easily creates a private virtual classroom with students by registering for a teacher administered account, generating student accounts with safe logins and passwords, and monitoring all activities within the account throughout the learning process. Student accounts can be created without providing email addresses or other contact information. The Teacher’s Dashboard provides direct access to all students, projects, and other activities.”

Schreibe einen Kommentar