pixeltafel.de

T. Seidel

DVDs am Smartboard

| Keine Kommentare

Das Abspielen von Filmen, Videos oder DVDs am Computer (und damit am Smartboard) ist immer wieder eine Problemquelle. Es gibt eine Anzahl unterschiedlicher Filmformate (.avi – inkl. divx oder xvid -, mpg, mvk, mov usw.) die unter Umständen ihre “eigenen Player verlangen”. Mit DVDs, insbesondere selbstgebrannten oder ausgeliehenen (Gebrauchsspuren!!!) hatten wir im PC am Board häufiger Probleme. Die DVD-Player unserer nicht ganz neuen PC haben Leseprobleme. Mögliche Abhilfe: Wir stellen noch einen DVD-Player dazu und schließen diesen direkt (über das Anschlussboard am Smartoard) an das Smartboard an. Damit sollte das DVD-Abspielen so leicht sein wie zu Hause + Fingerbedienung. Man könnte natürlich auch neue Laufwerke einbauen, hätte dann aber weiter das Softwareproblem (welcher Player, wie lässt er sich bedienen…)

Schreibe einen Kommentar