pixeltafel.de

T. Seidel

Übersicht behalten und gestalten bei den Erklärvideos

| Keine Kommentare

image Die Schüler/-innen ab der 4. Klasse arbeiten mittlerweile schon recht eigenständig mit den Erklärvideos im Lernportal meiner Schule auf www.mmgkinderseite.de . Es werden aber immer mehr Videos… Wie organisieren auf dem Bildschirm? Immer mehr Kinder finden etwas nicht, weil sie nach unten scrollen müssen, das Video ist erst weiter unten auf der Seite. Wie schafft man Übersicht?

Zum Glück gibt es gute Beispiele im Netz: z.B. hier bei https://ivi-education.de/videos/deutsch/ Der Kollege Marcus von Amsberg  hat nicht nur eine große Auswahl an gut gemachten Lernvideos, sondern hat sie auch gut organsiert, recht komplex, wenn man sich das genauer ansieht. Medienkompetenz für die Kinder heißt auch, nicht nur Videos anklicken, sondern auch sich zurechtfinden können, Strukturen kennenlernen (Pfade, “Brotkrümel…”) und nutzen können. Ich bin schon vor einiger Zeit davon  abgekommen, auf meinen Online-Tagesplänen für die Lerngruppe alle Webseiten zu verlinken. Die Kinder haben nur draufgeklickt und “da war die Seite”. Am Ende konnte keiner eine Internetadresse eingeben im Browser….oder wusste, wo er eigentlich war (Im Schullernportal? Auf dem Schulserver lokal? Im Internet?) Da achte ich jetzt mehr drauf.

Zurück zur MMGKinderseite. Es soll mehr kleine Vorschaubilder geben. Die geben auf einer Bildschirmseite Übersicht über das Video-Angebot. Angeklickt öffnet sich das Videofenster mit genügend großer Darstellung zum Ansehen eines Videos (ohne Vollbild, so bleiben Randleisten noch zur Orientierung erhalten). Zurück geht es über den “zurück”-Button des Browsers (muss man auch erst erklären; übrigens auch manchem Kollegen Zwinkerndes Smiley ) oder/und über den Pfad. image

Also zunächst eine neue Probeseite/Struktur entwerfen, Größen der Vorschaubilder ausprobieren und in der Schule testen, denn an den Schul-PC “sieht irgendwie immer alles etwas anders aus…”  (obwohl ich zu Hause ja auch per Webentwickler im Firefox auf Schul-PC-Auflösung teste…)

Schreibe einen Kommentar