pixeltafel.de

T. Seidel

1 : 0 für H5P gegen Erklärvideo

Also, das neue Lehrerendgerät. Ganz gemäß der neuen Digitalstrategie kommt es mit einer Begrüßungsmappe. Obwohl alle Anleitungen immerhin als PDF im Schulportal online vorliegen, wird alles schön (! nicht umweltgerecht und ressourcenschonend) ausgedruckt. Und noch während der Auslieferung sind darin die ersten Inhalte schon überholt oder veraltet (Apps …). Im Schulportal sucht man mutlimediale Anleitungen leider vergebens.

Ich hatte vor, ein Erklärvideo zu machen für die Erweiterung des surface-to-go mit einem zusätzlichen Bildschirm und wollte mal wieder Powtoon benutzen – aber in diesem Fall leider: Nein. Schon (Nach zu langem Versuchen!) bald abgebrochen. Wie macht man es, welche freien Bilder, Reihenfolge, was könnte noch dazu kommen – da ist man mit einer Bild-für-Bild-Anleitung viel flexibler. Ja, die kann man auch mot Powtoon machen, aber hier ist

H5P

das Tool der Wahl. Mit einer Vorlage (mit Winkel-Links zum Vor- und Zurückklicken) schnell begonnen … Und vor allem schnelle Fehlerkorrektur und Erweiterung: Ein Text rein oder raus, ein Thema dazu …

Guckst du hier: https://fortbildung-verbund2.schule.de/digitales-endgeraet-fuer-lehrkraefte/

Kommentare sind geschlossen.